Datum
10.07.2024, 16:00
Typ
Ligaspiel, 24. Spieltag
Austragungsort
Stadion Frankfurt
Zuschauer
856
1. FC Frankfurt Vereinsprofil

1. FC Frankfurt hat keine Aufstellung abgegeben.

MSV Potsdam Vereinsprofil

MSV Potsdam hat keine Aufstellung abgegeben.

Spielbericht

Tore

2 - 4
Luca Lippucci (17.)
Curt Fiedler (67.)
Federico Saldamando (21.)
Liam Quinn (45.)
Federico Saldamando (48.)
Federico Saldamando (72.)

Das Spiel ist beendet.

Das Spiel ist beendet.

93. Minute
MSV Potsdam : Glück für 1. FC Frankfurt Unterkante Latte und doch nicht im Tor für MSV Potsdam.
92. Minute
Gert Dietrich überläuft einen Gegner und passt im Lauf den Ball auf Federico Saldamando.
91. Minute
Superpaß von Robert Nussbaum auf Gert Dietrich.
90. Minute
Liam Quinn wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Robert Nussbaum in der Abwehr. MSV Potsdam baut jetzt wieder neu auf.
89. Minute
Björn Blau will den Ball auf den in 15 Metern Entfernung stehenden Curt Fiedler bringen. Der Ball bekommt aber durch eine Unebenheit im Rasen eine andere Richtung und der Ball ist wieder in Reihen von MSV Potsdam.
88. Minute
Schöner Ball von Carlos Lavezzi auf Björn Blau.
87. Minute
MSV Potsdam durch Federico Saldamando im Ballbesitz. Carlos Lavezzi kommt auf ihn zu und gewinnt den Zweikampf.
86. Minute
Federico Saldamando von MSV Potsdam hat den Ball am Fuss. Sven Gärtner versucht an den Ball zu kommen. Aber Federico Saldamando macht das sehr klever und zieht vorbei.
85. Minute
Liam Quinn schickt Federico Saldamando mit einem Steckpass in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft auf die Reise.
84. Minute
MSV Potsdam : Gert Dietrich schlägt die Ecke über den Strafraum hinweg auf die andere Seite, wo ihn Liam Quinn annehmen kann.
84. Minute
MSV Potsdam : Lukas Moser umkurvt einen Gegenspieler, legt sich den Ball auf den starken linken Fuß und zieht aus zwölf Metern ab. Der Torhüter von 1. FC Frankfurt ist schon geschlagen, aber Sven Jager steht auf der Linie und verhindert das sichere Tor für MSV Potsdam.
83. Minute
Das ist bei diesen Bodenverhältnissen nicht so leicht. Lukas Moser geht ins Dribbling gegen Fritz Sänger, dreht sich um die eigene Achse und zieht vorbei.
82. Minute
MSV Potsdam : Kurze Ecke von Marko Stiefel auf Lukas Moser, der mit einer Handbewegung den Ball anfordert.
82. Minute
MSV Potsdam : Federico Saldamando umkurvt einen Gegenspieler, legt sich den Ball auf den starken linken Fuß und zieht aus zwölf Metern ab. Der Torhüter von 1. FC Frankfurt ist schon geschlagen, aber Thomas Hahn steht auf der Linie und verhindert das sichere Tor für MSV Potsdam.
81. Minute
MSV Potsdam : Liam Quinn kann den Ball behaupten, steckt ihn dann auf Federico Saldamando durch, der ihn sicher annehmen kann.
80. Minute
MSV Potsdam : Carsten Cole schaut sich in Ruhe um und eröffnet den Angriffszug mit einem Ball auf Liam Quinn, der auf der rechten Mittelfeldseite in Höhe der Mittellinie den Ball anfordert.
79. Minute
Dieser Zweikampf hat es in sich. Felix Thalberg versucht dem ballführenden Carsten Cole den Ball abzunehmen. Aber Carsten Cole kann den Ball gut abschirmen und kann vorbeiziehen.
78. Minute
Torhüter Walther Pfeiffer von MSV Potsdam wirft den Ball zu Carsten Cole auf der rechten Abwehrseite.
77. Minute
1. FC Frankfurt : Ein Heberversuch von Felix Thalberg, doch der Torhüter bekommt noch den Ball.
76. Minute
Sehr gefährlich was Carsten Cole da im eigenen Strafraum macht. Er spielt den Ball zu seinem Mannschaftskollegen Robert Nussbaum. Der Pass ist aber viel zu ungenau und ein Spieler von 1. FC Frankfurt spritzt dazwischen. Sowas darf nicht passieren.
75. Minute
Gert Dietrich wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Carsten Cole in der Abwehr. MSV Potsdam baut jetzt wieder neu auf.
74. Minute
Federico Saldamando hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Gert Dietrich
73. Minute
Das war ein bißchen zu lässig. Sven Gärtner von 1. FC Frankfurt führt den Ball durch den eigenen Strafraum. Ein gegnerischer Spieler kommt auf ihn zu und Sven Gärtner versucht noch den Ball zu Carlos Lavezzi zu bringen, tritt aber in den Rasen und der Ball kommt nicht an.
72. Minute
1. FC Frankfurt : Sven Gärtner führt nach dem Anpfiff des Schiedsrichters den Anstoß aus.
72. Minute - Tor!
2:4
Da ist es passiert. Gert Dietrich umkurvt zwei gegnerische Spieler und bedient Federico Saldamando am Elfmeterpunkt, der den Treffer für MSV Potsdam macht.
71. Minute
Ein super Spielzug von MSV Potsdam. Gert Dietrich bekommt den Ball im Mittelfeld von einem Abwehrspieler und schickt Federico Saldamando mit einem genauen weiten Pass auf die Reise. Besser kann man das nicht spielen.
70. Minute
Der Angriffsexpress von MSV Potsdam ist wieder unterwegs. Marko Stiefel hat den Ball an der linken Aussenlinie. Er sieht Gert Dietrich frei im Mittelfeld stehen und spielt den Ball zu ihm.
69. Minute
MSV Potsdam im Angriffsmodus. Im Mittelfeld geht Lukas Moser ins Dribbling, geht mit einer Körpertäuschung am Gegenspieler vorbei und zirkelt den Ball auf Marko Stiefel. Das kann man kaum besser machen.
68. Minute
MSV Potsdam ist im Ballbesitz. Thomas Kaiser eröffnet den Spielzug mit einem schönen Pass auf Lukas Moser.
67. Minute
Nach diesem Treffer steht Thomas Kaiser am Ball, der Schiedsrichter pfeifft und weiter geht's!
67. Minute - Tor!
2:3
1. FC Frankfurt : Da wurde der Gegner gnadenlos ausgekontert ! Es ist Curt Fiedler der eiskalt zuschlägt und Walther Pfeiffer mit einem Lupfer überrascht.
66. Minute
Marko Stiefel spielt den Ball rechts rüber zu Lukas Moser. Aber der Ball bekommt durch einen Huckel im Rasen eine andere Richtung und kommt nicht an.
65. Minute
Das ist bei diesen Bodenverhältnissen nicht so leicht. Marko Stiefel geht ins Dribbling gegen Fritz Sänger, dreht sich um die eigene Achse und zieht vorbei.
64. Minute
Carsten Cole ist heute im Team von MSV Potsdam einer der Besten. Sehr ballsicher, zweikampfstark und seine Pässe kommen fast immer an, wie auch jetzt sein Paß über 35 Meter auf Marko Stiefel.
63. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für MSV Potsdam. Gert Dietrichläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Carsten Cole zurückzugeben
62. Minute
Carsten Cole ist ein absoluter Ballkünstler. Das zeigt er auch in dieser Szene. Sein Zuspiel über 25 Meter kommt direkt auf Gert Dietrich, der den Ball gekonnt mit der Brust annehmen kann.
61. Minute
Torhüter Walther Pfeiffer von MSV Potsdam wirft den Ball zu Carsten Cole auf der linken Abwehrseite.
60. Minute
1. FC Frankfurt : Und wieder pennt das Team. Diesmal verliert Walther Pfeiffer völlig unnötig den Ball gegen den heranstürmenden Luca Lippucci, der den Ball aber völlig überhastet am Pfosten vorbeischiebt.
59. Minute
1. FC Frankfurt : Torhüter Lars Scholz eröffnet mit einem schnellen Abwurf auf Luca Lippucci den Konter.
58. Minute
Carlos Lavezzi hat den Ball auf der rechten Abwehrseite. Ein gegnerischer Spieler kommt plötzlich auf ihn zu. Carlos Lavezzi dreht sich sofort um und spielt den Ball auf Torhüter Lars Scholz zurück.
57. Minute
Federico Saldamando im Zweikampf mit Carlos Lavezzi. Beide sind sehr gute Zweikampfspieler. Es ist immer wieder interessant ihnen zuzuschauen. Carlos Lavezzi bekommt noch seinen Fuß an den Ball und der Ball ist wieder in den Reihen von 1. FC Frankfurt.
56. Minute
Ein Steilpass aus dem Mittelkreis von Lukas Moser in den Strafraum von 1. FC Frankfurt direkt in den Lauf von Angreifer Federico Saldamando, der ihn annimmt und weitermarschiert mit dem Leder.
55. Minute
MSV Potsdam : Liam Quinn startet im Mittelkreis zu einem Sprint. Als er neben Lukas Moser läuft spielt er ihn den Ball kurz zu.
54. Minute
Federico Saldamando hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Liam Quinn
53. Minute
Gert Dietrich zeigt mal wieder sein technisches Können. Erst läuft er erfolgreich seinem Gegenspieler davon und dann paßt er den Ball in den Lauf von Federico Saldamando.
52. Minute
Federico Saldamando hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Gert Dietrich
51. Minute
Supergefährlich was da Carlos Lavezzi von 1. FC Frankfurt macht. Er will den Ball zu dem in zehn Metern Entfernung stehenden Sven Gärtner spielen. Ein Spieler von MSV Potsdam bekommt den Fuß dazwischen. Es könnte jetzt gefährlich werden.
50. Minute
Torhüter Lars Scholz von 1. FC Frankfurt wirft den Ball zu Carlos Lavezzi auf der linken Abwehrseite.
49. Minute
Sven Gärtner wird stark unter Druck gesetzt und passt den Ball unkontrolliert auf seinen Tormann. die Rufe erschallen von den Rängen Eigentor. doch Torhüter Lars Scholz kann sich auf der Linie geradeso auf den Ball werfen.
48. Minute
1. FC Frankfurt : Sven Gärtner wird nachdiesem Treffer den Ball für seine Mannschaft anstoßen.
48. Minute - Tor!
1:3
MSV Potsdam : Lukas Moser und Federico Saldamando laufen gemeinsam auf das Tor zu. Im richtigen Moment das Zuspiel von Lukas Moser auf Federico Saldamando, er dreht sich, läßt so seinen GHegner aussteigen und zieht sofort ab. Da gab es nichts zu halten.
47. Minute
Federico Saldamando erhält den Ball von Lukas Moser.
46. Minute
Was macht er jetzt? Thomas Kaiser schaut sich um und sucht eine Anspielstation. Er hebt die Arme weil er keinen Anspielpartner findet. Dann sieht er Lukas Moser und flankt den Ball zu ihm.
45. Minute
Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt. Der Schiedsrichter pfeift die Partie an.

Halbzeit! Zwischenstand: 1:2

45. Minute
1. FC Frankfurt : Sven Jager führt nach dem Anpfiff des Schiedsrichters den Anstoß aus.
45. Minute - Tor!
1:2
MSV Potsdam : Doppelpass am Strafraumrand, Liam Quinn geht durch und kommt rechts im Strafraum zum Schuss aus spitzem Winkel. Ein eigentlich dankbarer Ball für den Keeper rollt aber dennoch durch die Beine von Lars Scholz hinein ins Tor.
44. Minute
Das kann gefährlich werden. Curt Fiedler versucht den Ball zu Björn Blau zu spielen. Ein gegnerischer Spieler spritzt dazwischen. Wenn es jetzt schnell geht, dann wird es gefährlich.
43. Minute
Die Mittelfeldspieler Marko Stiefel und Gert Dietrich von MSV Potsdam spielen einen Doppelpass. Am Ende landet der Ball bei einem Spieler von 1. FC Frankfurt.
42. Minute
Lukas Moser führt den Ball und legt ihn rüber zu Marko Stiefel, der in perfekt annehmen kann.
41. Minute
Gert Dietrich schaut sich um und schiebt den Ball auf Lukas Moser, der etwa sieben Meter entfernt von ihm den Ball anfordert.
40. Minute
MSV Potsdam : Liam Quinn tritt auf den Ball und bringt Ruhe ins Spiel, sein Gegner macht einen Schritt auf ihn zu. Liam Quinn hat damit gerechnet und spielt ihm den Ball durch die Beine auf Gert Dietrich.
39. Minute
1. FC Frankfurt : Curt Fiedler läuft durch den Mittelkreis und geht ins Dribbling gegen seinen Gegenspieler. Er versucht den Ball nach außen auf Fritz Sänger zu bringen. Aber ein gegnerischer Spieler gretscht dazwischen und der Ball ist weg.
38. Minute
Meine Güte, was ist denn da los? Marko Stiefel schon wieder mit einem Fehlpass.
37. Minute
Meine Güte, was ist denn da los? Björn Blau schon wieder mit einem Fehlpass.
36. Minute
Schöner Ball von Sven Jager auf Björn Blau.
35. Minute
Björn Blau wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Sven Jager in der Abwehr. 1. FC Frankfurt baut jetzt wieder neu auf.
34. Minute
Abstoß für 1. FC Frankfurt. Lars Scholz schlägt den Ball halbhoch in den Mittelkreis, wo ihn ein Mitspieler mit dem Kopf zu Björn Blau weiterleiten kann.
33. Minute
MSV Potsdam : Kein Tor für MSV Potsdam der Torhüter war auf den Posten.
32. Minute
Hier zeigt Federico Saldamando was er kann. Er geht ganz locker an Sven Jager vorbei. Da hat Sven Jager wohl noch etwas Trainingsbedarf.
31. Minute
MSV Potsdam : Gert Dietrich kann den Ball behaupten, steckt ihn dann auf Federico Saldamando durch, der ihn sicher annehmen kann.
30. Minute
MSV Potsdam : Gert Dietrich legt sich den Bal an der Eckfahne auf der linken Seite zurecht. Er bringt die Ecke mit seinem starken linken Fuß in die Nähe des Elfmeterpunktes, wo Lukas Moser ihn mit der Brust stoppen kann.
30. Minute
MSV Potsdam : Nach der gegnerischen Ecke geht es jetzt ganz schnell. MSV Potsdam kombiniert sich durch das verwaiste Mittelfeld, doch der finale Pass wird von Lukas Moser verstolpert, so dass Lars Scholz in höchster Not klären kann.
29. Minute
Auf der linken Abwehrseite an der Auslinie treibt Thomas Kaiser von MSV Potsdam den Ball vor sich her. Er sieht wie Lukas Moser an der linken Außenbahn startet und passt den Ball in seinen Lauf. Schön gesehen von Thomas Kaiser.
28. Minute
MSV Potsdam hat den Ball im eigenen Sechzehner. Phillip Barth spielt den Ball von der linken auf die rechte Abwehrseite zu Thomas Kaiser.
27. Minute
Das ist Zweikampfqualität. Phillip Barth vernascht Wilhelm Gottlieb und zieht vorbei.
26. Minute
MSV Potsdam : Torwart Walther Pfeiffer spielt den Ball kurz auf Phillip Barth, der ihn mit nimmt.
25. Minute
1. FC Frankfurt : Volleyschuss aufs Tor, doch knapp drüber.
24. Minute
Wieder versucht 1. FC Frankfurt in Person von Sven Jager die Kugel aus der eigenen Abwehr in die Sturmspitze zu spielen, wo ihn Wilhelm Gottlieb sehr gut annehmen kann.
23. Minute
MSV Potsdam : Federico Saldamando läuft mit dem Ball am Fuß auf den gegnerischen Strafraum zu. Dort sind aber zuviele Gegenspieler und kein Mitspieler der sich anbietet. Er spielt den Ball zurück ins Mittelfeld zu Liam Quinn. Der Pass war aber zu ungenau und die Kuge
22. Minute
Das war ein bißchen zu lässig. Sven Jager von 1. FC Frankfurt führt den Ball durch den eigenen Strafraum. Ein gegnerischer Spieler kommt auf ihn zu und Sven Jager versucht noch den Ball zu Carlos Lavezzi zu bringen, tritt aber in den Rasen und der Ball kommt nicht an.
21. Minute
1. FC Frankfurt : Sven Jager steht am Ball der auf dem Anstoßpunkt liegt und wird nach der Freigabe durch den Schiedsrichter das Spiel gleich wieder eröffnen.
21. Minute - Tor!
1:1
Federico Saldamando von MSV Potsdam läuft in einen Pass von Phillip Barth und zieht ab. Der Torhüter von 1. FC Frankfurt stürzt sich ins Eck, doch leider ins Falsche und es schlägt ein. Tooooor für MSV Potsdam!
20. Minute
Federico Saldamando macht das richtig gut. Carlos Lavezzi versucht an den Ball zu kommen, aber Federico Saldamando kann mühelos an ihm vorbeigehen.
19. Minute
MSV Potsdam : Sie wissen momentan nicht wie sie den Abwehrriegel von 1. FC Frankfurt knacken können. Phillip Barth versucht es jetzt mit Langholz aus der Abwehr in die Spitze, wo Federico Saldamando den Ball super annehmen kann.
18. Minute
Phillip Barth treibt den Ball durchs Mittelfeld auf der rechten Seite. Wilhelm Gottlieb versucht ihn aufzuhalten, aber so einfach kann man Phillip Barth von MSV Potsdam nicht aufhalten.
17. Minute
Der Schiedsrichter pfeifft nach diesem Treffer das Spiel an und Phillip Barth macht den Anstoß für MSV Potsdam. Weiter geht's!
17. Minute - Tor!
1:0
1. FC Frankfurt : Lars Scholz legt sich den Ball an der rechten Eckfahne zurecht. Er nimmt vier Schritte Anlauf und bringt den Ball mit seinem starken linken Fuß auf den kurzen Pfosten genau auf den Kopf von Luca Lippucci der den Ball unbedrängt einnicken kann.
16. Minute
Lars Scholz, der Schlussmann von 1. FC Frankfurt, wirft den Ball in den Lauf von Spielregisseur Luca Lippucci, der seinen Bewacher mit einer geschickten Körpertäuschung vernascht.
15. Minute
MSV Potsdam : Lars Scholz spielt super mit! Der Hintermann von 1. FC Frankfurt sieht Federico Saldamando kommen, läuft raus und macht den Winkel zu kurz für einen guten Abschluss.
14. Minute
Ein Spieler des Gegners rutscht voll in den Lauf von Marko Stiefel. Geistesgegenwärtig lupft er den Ball über ihn und springt hinter her. Es gab keine Berührung. Marko Stiefel sieht Federico Saldamando frei stehenund schlägt den Ball sofort zu ihm.
13. Minute
Robert Nussbaum dreht sich um seine eigene Achse und sieht Marko Stiefel, dem er den Ball sauber zuspielt.
12. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für MSV Potsdam. Marko Stiefelläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Robert Nussbaum zurückzugeben
11. Minute
Gert Dietrich spielt einen herlichen Pass zu Marko Stiefel.
10. Minute
Marko Stiefel führt den Ball und legt ihn rüber zu Gert Dietrich, der in perfekt annehmen kann.
9. Minute
Auf der linken Abwehrseite an der Auslinie treibt Robert Nussbaum von MSV Potsdam den Ball vor sich her. Er sieht wie Marko Stiefel an der linken Außenbahn startet und passt den Ball in seinen Lauf. Schön gesehen von Robert Nussbaum.
8. Minute
Liam Quinn wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Robert Nussbaum in der Abwehr. MSV Potsdam baut jetzt wieder neu auf.
7. Minute
Björn Blau will den Ball auf den in 15 Metern Entfernung stehenden Curt Fiedler bringen. Der Ball bekommt aber durch eine Unebenheit im Rasen eine andere Richtung und der Ball ist wieder in Reihen von MSV Potsdam.
6. Minute
1. FC Frankfurt im Strafraum von MSV Potsdam in Ballbesitz. Wilhelm Gottlieb gewinnt einen Zweikampf und passt den Ball zu Björn Blau. Jetzt sollte sich die Abwehr von MSV Potsdam konzentrieren. Sie stehen heftig unter Druck
5. Minute
Felix Thalberg wird von einem gegnerischen Spieler bedrängt. Er findet aber die Lücke und bringt den Ball zu Wilhelm Gottlieb.
4. Minute
Felix Thalberg erhält den Ball von Curt Fiedler.
3. Minute
Das war ein Zweikampf zuviel. Marko Stiefel läßt sich den Ball von Curt Fiedler abnehmen und 1. FC Frankfurt baut jetzt wieder neu auf.
2. Minute
MSV Potsdam im Strafraum von 1. FC Frankfurt in Ballbesitz. Federico Saldamando gewinnt einen Zweikampf und passt den Ball zu Marko Stiefel. Jetzt sollte sich die Abwehr von 1. FC Frankfurt konzentrieren. Sie stehen heftig unter Druck
1. Minute
1. FC Frankfurt im eigenen Strafraum. MSV Potsdam greift früh an und stört den Gegner. Sven Gärtner will den Ball auf Carlos Lavezzi spielen. Aber ein gegnerischer Spieler bekommt noch seinen Fuss dazwischen.
1. Minute
Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt. Der Schiedsrichter pfeift die Partie an.

Gleichzeitig spielen:

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Ligaspiele
7. Liga - Deutschland
FC Lindau VFB Würzburg
PPLA2011
1 - 11
Legantoo
Das kostenlose Programm zur Wiedergabe von DAISY-Büchern, Hörbüchern, E-Books und Textdateien. Ein Programm nicht nur für blinde Menschen.
Tommis-Tippspiel
Die kostenlosen Tippspiele der ersten drei deutschen Ligen und des DFB-Pokals.