Datum
10.07.2024, 20:00
Typ
Ligaspiel, 24. Spieltag
Austragungsort
Stadion Aspach
Zuschauer
7 192
1. FC Groß-Aspach Vereinsprofil

1. FC Groß-Aspach hat keine Aufstellung abgegeben.

Alemania Heidelberg Vereinsprofil

Alemania Heidelberg hat keine Aufstellung abgegeben.

Spielbericht

Tore

3 - 3
Lukas Achen (15.)
Mathias Scherer (85.)
Lukas Achen (89.)
Sascha Drescher (5.)
Erwin Lemann (33.)
Sascha Drescher (50.)

Das Spiel ist beendet.

Das Spiel ist beendet.

91. Minute
Elias Koskinen im Vorwärtsgang. Timm Keller kommt auf ihn zu und nimmt ihm die Kugel weg. So leicht sollte sich Elias Koskinen nicht den Ball wegnehmen lassen.
90. Minute
Matt King ist ein absoluter Ballkünstler. Das zeigt er auch in dieser Szene. Sein Zuspiel über 25 Meter kommt direkt auf Elias Koskinen, der den Ball gekonnt mit der Brust annehmen kann.
89. Minute
Alemania Heidelberg : Matt King wartet auf den Anpfiff des Schiedsrichters um den Anstoß auszuführen.
89. Minute - Tor!
3:3
1. FC Groß-Aspach : Da wird der Ball aus zentraler Position schön halblinks zu Lukas Achen in den Strafraum durchgesteckt, dessen Knaller aus elf Metern im Winkel einschlägt.
88. Minute
Swen Grünewald geht auf Lukas Achen zu und will an ihm vorbeigehen. Lukas Achen hält aber seinen Fuss hin und übernimmt den Ball.
87. Minute
Sascha Drescher spielt einen herlichen Pass zu Swen Grünewald.
86. Minute
Was macht er jetzt? Vilhelm Mladenov schaut sich um und sucht eine Anspielstation. Er hebt die Arme weil er keinen Anspielpartner findet. Dann sieht er Sascha Drescher und flankt den Ball zu ihm.
85. Minute
Das Tor für 1. FC Groß-Aspach war vermeidbar. Ob Alemania Heidelberg jetzt gelingt ins Spiel zurück zu kommen? Vilhelm Mladenov steht am Anstoßpunkt und wartet auf den Schiedsrichterpfiff. Und weiter geht's!
85. Minute - Tor!
2:3
1. FC Groß-Aspach : Den Lupfer stoppt Mathias Scherer gekonnt mit der Fußspitze und jagt ihn dann per Seitfallzieher unhaltbar auf das Tor – ein fantastisches Tor !
84. Minute
Das war ein Zweikampf zuviel. Matt King läßt sich den Ball von Mathias Scherer abnehmen und 1. FC Groß-Aspach baut jetzt wieder neu auf.
83. Minute
Flanke von Mathias Scherer... in die Wolken!
82. Minute
Timm Keller sieht Mathias Scherer frei im Strafraum. Er passt den Ball zu ihm und Mathias Scherer kann ihn annehmen und dreht sich um die eigene Achse.
81. Minute
Alemania Heidelberg durch Sascha Drescher im Ballbesitz. Timm Keller kommt auf ihn zu und gewinnt den Zweikampf.
80. Minute
Keeper Willy Trommler von Alemania Heidelberg legt sich den Ball zum Abstoß ans rechte Torraumeck. Er läuft an undschlägt die Kugel in den Mittelkreis zu Sascha Drescher, der ihn mit dem Kopf weiterleiten kann.
79. Minute
1. FC Groß-Aspach : Dirk Unger läuft sich frei und bekommt den angeforderten Pass, er legt sich den Ball zurecht und schiebt ihn ins Tor. Der Linienrichter hatte die Fahne aber schon oben und der Schieri entscheidet auf kein Tor und Abseits.
78. Minute
Timm Keller von 1. FC Groß-Aspach ist ein Ballkünstler und er zeigt hier was in ihm steckt. Ein gegnerischer Spieler bringt ihn im Zweikampf zu Fall und im Liegen kann er noch den Ball zu Dirk Unger spielen.
77. Minute
Elias Koskinen will den Ball auf Sascha Drescher bringen. Aber im richtigen Moment startet ein gegnerischer Spieler dazwischen und übernimmt das Spielgerät.
76. Minute
Alemania Heidelberg : Ecke von der rechten Seite. Elias Koskinen hat sich den Ball auf die Makierung des Viertelkreises gelegt. Er spielt die Ecke kurz auf Sascha Drescher, der nur etwa vier Meter entfernt frei steht.
76. Minute
Riesenchance für Alemania Heidelberg. Elias Koskinen schlenzt den Ball aus fünf Metern aufs Tor. Auf der Linie steht Vlado Kovacic und kann retten.
75. Minute
Willy Trommler, der Schlussmann von Alemania Heidelberg, wirft den Ball in den Lauf von Spielregisseur Elias Koskinen, der seinen Bewacher mit einer geschickten Körpertäuschung vernascht.
74. Minute
Hans Ebersbacher findet keinen freien Mitspieler und wird von einem gegnerischen Spieler von 1. FC Groß-Aspach unter Druck gesetzt. Darum spielt er den Ball zu seinem Torhüter Willy Trommler.
73. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für Alemania Heidelberg. Swen Grünewaldläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Hans Ebersbacher zurückzugeben
72. Minute
1. FC Groß-Aspach durch Lukas Achen im Ballbesitz. Swen Grünewald kommt auf ihn zu und gewinnt den Zweikampf.
71. Minute
Keeper Alfred Eichmann von 1. FC Groß-Aspach legt sich den Ball zum Abstoß ans rechte Torraumeck. Er läuft an undschlägt die Kugel in den Mittelkreis zu Lukas Achen, der ihn mit dem Kopf weiterleiten kann.
70. Minute
Gefährlich! Swen Grünewald läuft jetzt allein auf Torhüter Alfred Eichmann von 1. FC Groß-Aspach zu. Der muß doch drin sein. Swen Grünewald zieht aus 12 Metern ab und ... nein Torhüter Alfred Eichmann kann das Ding tatsächlich halten. Eine Superparade!
69. Minute
Alemania Heidelberg : Ecke von der rechten Seite. Swen Grünewald hat sich den Ball auf die Makierung des Viertelkreises gelegt. Er spielt die Ecke kurz auf Timm Fuchs, der nur etwa vier Meter entfernt frei steht.
69. Minute
Alemania Heidelberg : Sascha Drescher läuft mit dem Ball in den Torbereich, vor ihm steht die Abwehrwand, er läuft leicht nach links und macht einen Ausfallschritt nach rechts, dann der Schuss und ein Verteidiger hat das Bein dazwischen und klärt zur Ecke.
68. Minute
Ein toller Doppelpaß zwischen Timm Fuchs und Sascha Drescher.
67. Minute
Uwe Schweitzer von Alemania Heidelberg hat den Ball auf der rechten Angriffsseite. Er läßt einen Gegenspieler aussteigen und legt den Ball mit einem Hackentrick auf Timm Fuchs zurück. Eine gute Aktion von Uwe Schweitzer.
66. Minute
Auf der linken Mittelfeldseite hat Sascha Drescher den Ball am Fuß und sieht Uwe Schweitzer auf der anderen Seite des Spielfeldes Richtung Eckfahne laufen. Er schlägt im richtigen Moment eine Flanke über 40 Meter. Wahnsinn, der Ball kommt wirklich bei Uwe Schweitzer an.
65. Minute
Vilhelm Mladenov von Alemania Heidelberg spielt den Ballverteiler und legt die Kugel auf Sascha Drescher ab.
64. Minute
Alemania Heidelberg : Sascha Drescher führt den Ball am Fuß. Er umkurvt einen Gegenspieler und gibt den Ball zu Vilhelm Mladenov.
63. Minute
Alemania Heidelberg : Uwe Schweitzer bekommt den Ball im gegnerischen Strafraum. Gleich kommen zwei Abwehrspieler auf ihn zu. Er dreht sich und gibt den Ball zurück an Mittelfeldspieler Sascha Drescher. Jetzt muß Alemania Heidelberg wieder neu aufbauen.
62. Minute
Swen Grünewald läßt einen gegnerischen Spieler von 1. FC Groß-Aspach im Mittelfeld aussteigen und passt den Ball in den Strafraum zu Uwe Schweitzer.
61. Minute
Superpaß von Matt King auf Swen Grünewald.
60. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für Alemania Heidelberg. Timm Fuchsläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Matt King zurückzugeben
59. Minute
Alemania Heidelberg im Ballbesitz. Timm Fuchs wird von Dirk Unger angegriffen. Er dreht sich und geht mit einer Täuschung souverän an Dirk Unger vorbei.
58. Minute
Matt King dreht sich um seine eigene Achse und sieht Timm Fuchs, dem er den Ball sauber zuspielt.
57. Minute
Swen Grünewald wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Matt King in der Abwehr. Alemania Heidelberg baut jetzt wieder neu auf.
56. Minute
Alemania Heidelberg sortiert sich neu in der Grundordnung und trägt den nächsten Angriff durch Hans Ebersbacher voran, der mit dem Ball durchs Mittelfeld trabt und das Leder dann auf Swen Grünewald spielt.
55. Minute
Swen Grünewald wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Hans Ebersbacher in der Abwehr. Alemania Heidelberg baut jetzt wieder neu auf.
54. Minute
Uwe Schweitzer wird im gegnerischen Strafraum hart bedrängt. Er nutzt die einzige Möglichkeit und spielt den Ball zurück auf den Mittelfeldspieler Swen Grünewald von Alemania Heidelberg.
53. Minute
Supergefährlich was da Bernd Bach von 1. FC Groß-Aspach macht. Er will den Ball zu dem in zehn Metern Entfernung stehenden Vlado Kovacic spielen. Ein Spieler von Alemania Heidelberg bekommt den Fuß dazwischen. Es könnte jetzt gefährlich werden.
52. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für 1. FC Groß-Aspach. Timm Kellerläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Bernd Bach zurückzugeben
51. Minute
Was macht er jetzt? Jörg Furst schaut sich um und sucht eine Anspielstation. Er hebt die Arme weil er keinen Anspielpartner findet. Dann sieht er Timm Keller und flankt den Ball zu ihm.
50. Minute
1. FC Groß-Aspach : Jetzt bleibt abzuwarten wie es nach der kalten Dusche weitergeht. Jörg Furst wird gleich den Anstoß vom Mittelpunkt ausführen.
50. Minute - Tor!
1:3
Willy Trommler sprintet mit dem Ball auf der rechten Spielfeldseite bis zur Grundlinie und bringt eine genaue Flanke auf den am linken Torraumeck sträflich freistehenden Sascha Drescher. Der schraubt sich hoch und köpft den Ball unhaltbar in den linken Giebel.
49. Minute
Willy Trommler, der Schlussmann von Alemania Heidelberg, wirft den Ball in den Lauf von Spielregisseur Sascha Drescher, der seinen Bewacher mit einer geschickten Körpertäuschung vernascht.
48. Minute
1. FC Groß-Aspach : Seinen Optimismus in allen Ehren, aber dieser Schuss von Timm Keller ging wirklich meilenweit daneben.
47. Minute
Schöner Ball von Jörg Furst auf Timm Keller.
46. Minute
1. FC Groß-Aspach läßt den Ball im eigenen Strafraum laufen. Bernd Bach spielt den Ball auf Jörg Furst.
45. Minute
Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt und jetzt geht es los.

Halbzeit! Zwischenstand: 1:2

45. Minute
Torhüter Alfred Eichmann eröffnet mit einem schnellen Abwurf auf Timm Keller den Konter für 1. FC Groß-Aspach.
44. Minute
Alemania Heidelberg : Da hat die Abwehr von 1. FC Groß-Aspach nicht aufgepasst und Uwe Schweitzer nun mit der Chance. Schuss... ohjeee.. Hoffentlich bleiben die Scheinwerfer ganz, das Ding hat nen Pilotenschein verdient.
43. Minute
Alemania Heidelberg : Elias Koskinen kann den Ball behaupten, steckt ihn dann auf Uwe Schweitzer durch, der ihn sicher annehmen kann.
42. Minute
Ein toller Doppelpaß zwischen Timm Fuchs und Elias Koskinen.
41. Minute
Alemania Heidelberg : Swen Grünewald tritt auf den Ball und bringt Ruhe ins Spiel, sein Gegner macht einen Schritt auf ihn zu. Swen Grünewald hat damit gerechnet und spielt ihm den Ball durch die Beine auf Timm Fuchs.
40. Minute
Erwin Lemann hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Swen Grünewald
39. Minute
Hans Ebersbacher mit einer weiten Flanke aus der Abwehr heraus an den gegnerischen Strafraum, wo ihn Erwin Lemann tatsächlich bekommt.
38. Minute
Mathias Scherer im Vorwärtsgang. Hans Ebersbacher kommt auf ihn zu und nimmt ihm die Kugel weg. So leicht sollte sich Mathias Scherer nicht den Ball wegnehmen lassen.
37. Minute
Dirk Unger hat heute einen richtig guten Tag. Seine Pässe und Flanken kommen immer an wie auch dieser hier auf Mathias Scherer.
36. Minute
Das hat Dirk Unger gut gemacht. Er spielt Timm Fuchs den Ball durch die Beine und läuft an ihm vorbei.
35. Minute
Timm Keller spielt den Ball auf die linke Seite zu Dirk Unger
34. Minute
1. FC Groß-Aspach ist im Ballbesitz. Bernd Bach eröffnet den Spielzug mit einem schönen Pass auf Timm Keller.
33. Minute
1. FC Groß-Aspach : Bernd Bach steht am Ball der auf dem Anstoßpunkt liegt und wird nach der Freigabe durch den Schiedsrichter das Spiel gleich wieder eröffnen.
33. Minute - Tor!
1:2
Alemania Heidelberg : Was für ein Knaller ! In der Abwehr von 1. FC Groß-Aspach fehlt die Zuordnung, so dass Erwin Lemann letztlich die freigewordene Lücke nutzt und den Ball aus vollem Lauf in den Winkel ballert. Alfred Eichmann war absolut chancenlos.
32. Minute
Bernd Bach von 1. FC Groß-Aspach hat den Ball im eigenen Strafraum am Elfmeterpunkt. Er schaut sich um und passt den Ball in Richtung Jörg Furst. Das Zuspiel war aber viel zu ungenau und Alemania Heidelberg hat jetzt die Kugel in ihren Reihen. Können sie daraus was machen?
31. Minute
Wieder ein Zweikampf. Uwe Schweitzer geht auf den ballführenden Bernd Bach zu und versucht irgendwie an den Ball zu kommen. Aber Bernd Bach ist da zu erfahren und kann das Leder behaupten.
30. Minute
1. FC Groß-Aspach mit Bernd Bach am Ball. Uwe Schweitzer rutscht in seine Richtung. Bernd Bach geht aber mit einer Drehung vorbei.
29. Minute
Tobias Mayer wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Bernd Bach in der Abwehr. 1. FC Groß-Aspach baut jetzt wieder neu auf.
28. Minute
1. FC Groß-Aspach : Lukas Achen schlägt die Ecke über den Strafraum hinweg auf die andere Seite, wo ihn Tobias Mayer annehmen kann.
28. Minute
1. FC Groß-Aspach : Michal Cech läuft mit dem Ball in den Torbereich, vor ihm steht die Abwehrwand, er läuft leicht nach links und macht einen Ausfallschritt nach rechts, dann der Schuss und ein Verteidiger hat das Bein dazwischen und klärt zur Ecke.
27. Minute
Das hat Michal Cech mal wieder richtig gut gemacht. Matt King geht ziemlich rustikal gegen ihn in den Zweikampf, aber Michal Cech lässt sich den Ball nicht abluchsen.
26. Minute
1. FC Groß-Aspach : Dirk Unger kann den Ball behaupten, steckt ihn dann auf Michal Cech durch, der ihn sicher annehmen kann.
25. Minute
1. FC Groß-Aspach sortiert sich neu in der Grundordnung und trägt den nächsten Angriff durch Jörg Furst voran, der mit dem Ball durchs Mittelfeld trabt und das Leder dann auf Dirk Unger spielt.
24. Minute
Alemania Heidelberg hat sich bis zum Strafraum von 1. FC Groß-Aspach vorgearbeitet. Uwe Schweitzer geht in den Zweikampf mit Jörg Furst. Aber da ist Jörg Furst zu erfahren und gewinnt diesen Zweikampf und verhindert damit die nächste Torchance von Alemania Heidelberg.
23. Minute
Alemania Heidelberg hat den Ball nun im Mittelfeld. Timm Fuchs spielt den Ball genau in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft zu Uwe Schweitzer. Das hat Timm Fuchs gut gesehen.
22. Minute
Timm Fuchs schlägt mit dem Ball einen haken und weicht Lukas Achen aus. Das sah aus als würde Timm Fuchs eine Trainingspuppe ausdribbeln.
21. Minute
Alemania Heidelberg : Uwe Schweitzer bekommt den Ball im gegnerischen Strafraum. Gleich kommen zwei Abwehrspieler auf ihn zu. Er dreht sich und gibt den Ball zurück an Mittelfeldspieler Timm Fuchs. Jetzt muß Alemania Heidelberg wieder neu aufbauen.
20. Minute
Uwe Schweitzer läuft Richtung gegnerisches Tor. Sascha Drescher sieht das und bevor Uwe Schweitzer im Abseits ist paßt er den Ball genau in seinen Lauf.
19. Minute
Alemania Heidelberg : Kurze Ecke von Swen Grünewald auf Sascha Drescher, der mit einer Handbewegung den Ball anfordert.
19. Minute
Sascha Drescher von Alemania Heidelberg läuft in den Pass eines Mitspielers und drückt ab. Der Torhüter von 1. FC Groß-Aspach stürzt sich ins Eck, doch leider ins Falsche und ein Verteidiger kann auf der Linie gerade noch retten. Das war Glück für 1. FC Groß-Aspach und Pech für Alemania Heidelberg.
18. Minute
Alemania Heidelberg ist im Ballbesitz. Vilhelm Mladenov eröffnet den Spielzug mit einem schönen Pass auf Sascha Drescher.
17. Minute
Damit sollte die Hintermannschaft von Alemania Heidelberg vorsichtig sein. Sie spielen sich den Ball hin und her an der eigenen Strafraumgrenze und jetzt spielen Matt King und Vilhelm Mladenov noch einen Doppelpass. Der Ball bleibt aber in den Reihen von Alemania Heidelberg.
16. Minute
Das ist Ballhalten in Perfektion. Die Hintermannschaft von Alemania Heidelberg läßt das Spielgerät um den eigenen Strafraum rotieren. Scheinbar wollen sie sich den Gegner zurechtlegen.
15. Minute
Der Schiedsrichter pfeifft nach diesem Treffer das Spiel an und Fritz Faust macht den Anstoß für Alemania Heidelberg. Weiter geht's!
15. Minute - Tor!
1:1
1. FC Groß-Aspach : Da stiehlt sich Lukas Achen an der Strafraumgrenze eiskalt den Ball und verwandelt ihn nach einer herrlichen Drehung wunderbar ins untere linke Eck.
14. Minute
Alemania Heidelberg läßt sich Zeit beim Spielaufbau. Swen Grünewald läuft durchs Mittelfeld und gibt den Ball in den Mittelkreis zu Sascha Drescher. Dazwischen geht ein Spieler von 1. FC Groß-Aspach und übernimmt das Spielgerät.
13. Minute
Superpaß von Fritz Faust auf Swen Grünewald.
12. Minute
Alemania Heidelberg : Torwart Willy Trommler spielt den Ball kurz auf Fritz Faust, der ihn mit nimmt.
11. Minute
Vilhelm Mladenov schaut sich um. Keiner seiner Mitspieler steht frei. Als ein gegnerischer Spieler auf ihn zu kommt spielt er den Ball zurück zu Torhüter Willy Trommler.
10. Minute
Der Schlußmann von Alemania Heidelberg Willy Trommler spielt den Abstoß kurz aus dem Strafraum heraus, wo ihn Vilhelm Mladenov unbedrängt annehmen kann.
9. Minute
1. FC Groß-Aspach : Seinen Optimismus in allen Ehren, aber dieser Schuss von Tobias Mayer ging wirklich meilenweit daneben.
8. Minute
Ein toller Doppelpaß zwischen Timm Keller und Tobias Mayer.
7. Minute
Dirk Unger spielt den Ball auf die linke Seite zu Timm Keller
6. Minute
1. FC Groß-Aspach : Kurze Ecke von Lukas Achen auf Dirk Unger, der mit einer Handbewegung den Ball anfordert.
6. Minute
1. FC Groß-Aspach : Der Ball kommt hart geschlagen auf den zweiten Pfosten. Wolfgang Fuhrmann kann ihn nicht richtig kontrollieren und vergibt diese Chance. Matt King kann die Situation in höchster Not entschärfen.
5. Minute
1. FC Groß-Aspach : Jetzt bleibt abzuwarten wie es nach der kalten Dusche weitergeht. Wolfgang Fuhrmann wird gleich den Anstoß vom Mittelpunkt ausführen.
5. Minute
0:1
Alemania Heidelberg : Freistoß für Alemania Heidelberg aus etwa 20 Metern. Gute Position für Sascha Drescher. Er läuft an und bringt den Ball als Bogenlampe vors Tor, wo er unhaltbar im linken Winkel einschlägt.
5. Minute
1. FC Groß-Aspach : Tobias Mayer glaubt es nicht, er bekommt die gelbe Karte zu Unrecht.
5. Minute
Elias Koskinen von Alemania Heidelberg im Zweikampf mit Tobias Mayer von 1. FC Groß-Aspach. Elias Koskinen täuscht an das er links vorbei will und geht aber rechts vorbei. Das war klever gemacht.
4. Minute
Hans Ebersbacher ist ein absoluter Ballkünstler. Das zeigt er auch in dieser Szene. Sein Zuspiel über 25 Meter kommt direkt auf Elias Koskinen, der den Ball gekonnt mit der Brust annehmen kann.
3. Minute
Timm Fuchs wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Hans Ebersbacher in der Abwehr. Alemania Heidelberg baut jetzt wieder neu auf.
2. Minute
Elias Koskinen läuft allein mit dem Ball durchs Mittelfeld. Drei gegnerische Spieler kommen auf ihn zu. Elias Koskinen lupft den Ball gekonnt auf den in zehn Metern Entfernung stehenden Timm Fuchs.
1. Minute
Fritz Faust dreht sich um seine eigene Achse und sieht Elias Koskinen, dem er den Ball sauber zuspielt.
1. Minute
Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt. Der Schiedsrichter pfeift die Partie an.

Gleichzeitig spielen:

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Ligaspiele
1. Liga - Deutschland
Alemania Essen
Brum
FC blau-weiß Hamburg
Basili
2 - 0
BW Schalke
Thomas
Rot-Weiß-Köln
Andreas 64
3 - 0
Kreuzberg 1919
Tamina
R-W Paderborn
Genzo Wakabayashi
0 - 1
TSG Stuttgart
Marcel81
1. FC Altenhain
Jenny
0 - 3
MWFV Westerwald-Alpenrod
AndreSVW
MSV Ascheberg
Thomas
0 - 2
SV Dortmund
TommderTitan
FC Paderborner Löwen
cullman
1 - 1
FC Herne-West 04
Meikel
SV Grün-Weiss Bremen
Ivonne
1 - 1
Sg Sprotte Kiel
stina
Blau-Weiß-Bonn
Andreas 64
0 - 0
FC Bavaria München
Captain Tsubasa
SV Eintracht Leipzig
Brum
0 - 1
2. Liga - Deutschland
Rot-Weiß Xanten Traktor Chemnitz
Dermond
1 - 3
FC Berlin-Mitte
Mary82
FC Remscheid
Jenny
1 - 2
1. FSG Nürnberg
Meikel
FK Schaffhausen
Nightfever
0 - 1
VfR Königshof
Dackel59
FC Münchner Löwen
Markus75
2 - 3
Eintracht Pforzheim
Mary82
SC Neuss 7 - 6
FSG Langenhagen
Sebastian
LSV Cottbus
Brum
0 - 2
RSV Halle Saale
Olaf
Schwarz-Weiß Frankfurt
AndreSVW
4 - 4
SV Leipzig Probstheida
Brum
SV Wittersburg
maar10
3 - 1
Kickers Gladbach
Marcel81
SV Rostock
TommderTitan
0 - 0
Legantoo
Das kostenlose Programm zur Wiedergabe von DAISY-Büchern, Hörbüchern, E-Books und Textdateien. Ein Programm nicht nur für blinde Menschen.
Tommis-Tippspiel
Die kostenlosen Tippspiele der ersten drei deutschen Ligen und des DFB-Pokals.