Datum
10.07.2024, 20:00
Typ
Ligaspiel, 24. Spieltag
Austragungsort
Bergstadion
Zuschauer
93 000 (ausverkauft)
RSV Halle Saale Vereinsprofil
Schwarz-Weiß Frankfurt Vereinsprofil

Spielbericht

Tore

4 - 4
Olimpio Giannini (32.)
Olimpio Giannini (55.)
Petr Prochazka (71.)
Petr Prochazka (74.)
Frank Bittner (17.)
Amedeo Barbieri (79.)
Frank Davids (83.)
Willi Köhler (86.)

Das Spiel ist beendet.

Das Spiel ist beendet.

93. Minute
Stephen Hagreaves hat den Ball im Mittelfeld. Er schlägt einen ungenauen Pass auf Frank Davids. Der Pass war aber so ungenau das er bei RSV Halle Saale landet.
92. Minute
Arthur Santos im Vorwärtsgang. Stephen Hagreaves kommt auf ihn zu und nimmt ihm die Kugel weg. So leicht sollte sich Arthur Santos nicht den Ball wegnehmen lassen.
91. Minute
Der Angriffsexpress von RSV Halle Saale ist wieder unterwegs. Adrían ROYER hat den Ball an der linken Aussenlinie. Er sieht Arthur Santos frei im Mittelfeld stehen und spielt den Ball zu ihm.
90. Minute
Gabriel Pele ist heute im Team von RSV Halle Saale einer der Besten. Sehr ballsicher, zweikampfstark und seine Pässe kommen fast immer an, wie auch jetzt sein Paß über 35 Meter auf Adrían ROYER.
89. Minute
RSV Halle Saale hat den Ball im eigenen Sechzehner. Franz Dürr spielt den Ball von der linken auf die rechte Abwehrseite zu Gabriel Pele.
88. Minute
Arthur Santos wird im Mittelfeld von einem gegnerischen Spieler bedrängt und spielt den Ball mit einem Hackentrick zurück zu Franz Dürr in der Abwehr. RSV Halle Saale baut jetzt wieder neu auf.
87. Minute
Franz Dürr ist ein absoluter Ballkünstler. Das zeigt er auch in dieser Szene. Sein Zuspiel über 25 Meter kommt direkt auf Arthur Santos, der den Ball gekonnt mit der Brust annehmen kann.
86. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Ob dieser Schachzug von Trainer AndreSVW zum Erfolg führt ?
86. Minute
Nach diesem Gegentreffer muß RSV Halle Saale jetzt etwas ändern. Franz Dürr steht am Mittelpunkt, der Schiedsrichter pfeifft und weiter geht's.
86. Minute - Tor!
4:4
Schwarz-Weiß Frankfurt : Was war das denn für ein Kunstschuss ? Willi Köhler lässt aus 20 Metern einen Flatterball mit dem rechten Fuß ab. Ronaldo Gustavo ist unterwegs ins linke Eck, doch die Kugel schlägt im rechten ein. Unglaublich !
85. Minute
RSV Halle Saale : Olaf hat genug gesehen und fordert seine Spieler zu mehr Einsatz auf.
85. Minute
Willi Köhler von Schwarz-Weiß Frankfurt im Zweikampf mit Franz Dürr von RSV Halle Saale. Willi Köhler täuscht an das er links vorbei will und geht aber rechts vorbei. Das war klever gemacht.
84. Minute
RSV Halle Saale : Trainer Olaf gefällt gerade nicht was er von seinen Spielern auf dem Spielfeld zu sehen bekommt. Er winkt seinen Kapitän zu sich und gibt neue Anweisungen.
84. Minute
Trainer AndreSVW läuft aufgeregt in seiner Coachingzone auf und ab. Er holt sich seinen Kapitän vom Platz und sagt ihm ein paar Takte. Mal schauen ob sich jetzt etwas verändern wird.
84. Minute
RSV Halle Saale im eigenen Strafraum. Schwarz-Weiß Frankfurt greift früh an und stört den Gegner. Torsten Bachmeier will den Ball auf Gabriel Pele spielen. Aber ein gegnerischer Spieler bekommt noch seinen Fuss dazwischen.
83. Minute
RSV Halle Saale : Trainer Olaf steht aufgeregt an der Seitenlinie und schreit über's Spielfeld um seine Mannschaft zu mehr Einsatz aufzufordern.
83. Minute
Nach diesem Gegentreffer muß RSV Halle Saale jetzt etwas ändern. Torsten Bachmeier steht am Mittelpunkt, der Schiedsrichter pfeifft und weiter geht's.
83. Minute - Tor!
4:3
Schwarz-Weiß Frankfurt : Ikaros Niarchos schiebt den Ball an der Strafraumlinie entlang, Frank Davids sieht die Lücke und donnert den Ball rein.
83. Minute
Das war ein Zweikampf zuviel. Olimpio Giannini läßt sich den Ball von Ikaros Niarchos abnehmen und Schwarz-Weiß Frankfurt baut jetzt wieder neu auf.
82. Minute
Sehr gefährlich was Carlos Gago da im eigenen Strafraum macht. Er spielt den Ball zu seinem Mannschaftskollegen Ikaros Niarchos. Der Pass ist aber viel zu ungenau und ein Spieler von RSV Halle Saale spritzt dazwischen. Sowas darf nicht passieren.
81. Minute
RSV Halle Saale : Um den Druck zu verstärken verändert Trainer Olaf die Taktik seiner Mannschaft. Es bleibt abzuwarten, ob sich dadurch etwas ändert.
81. Minute
Petr Prochazka im Vorwärtsgang. Carlos Gago kommt auf ihn zu und nimmt ihm die Kugel weg. So leicht sollte sich Petr Prochazka nicht den Ball wegnehmen lassen.
80. Minute
RSV Halle Saale : Sie wissen momentan nicht wie sie den Abwehrriegel von Schwarz-Weiß Frankfurt knacken können. Franz Dürr versucht es jetzt mit Langholz aus der Abwehr in die Spitze, wo Petr Prochazka den Ball super annehmen kann.
79. Minute
RSV Halle Saale : Franz Dürr wartet auf den Anpfiff des Schiedsrichters um den Anstoß auszuführen.
79. Minute - Tor!
4:2
Schwarz-Weiß Frankfurt : Katastrophaler Fehler,der sofort bestraft wird, Amedeo Barbieri mit einem klasse Solo, dass durch ein TOR belohnt wird.
78. Minute
Das war zu lässig. Torsten Bachmeier von RSV Halle Saale versucht an Amedeo Barbieri vorbei zu kommen. Aber Amedeo Barbieri hat etwas dagegen und übernimmt die Kugel.
77. Minute
Frank Davids hat den Ball und gleich ist Torsten Bachmeier bei ihm. Frank Davids will Torsten Bachmeier den Ball durch die Beine spielen. Torsten Bachmeier hat damit gerechnet und kann den Ball behaupten.
76. Minute
Wieder versucht Schwarz-Weiß Frankfurt in Person von Carlos Gago die Kugel aus der eigenen Abwehr in die Sturmspitze zu spielen, wo ihn Frank Davids sehr gut annehmen kann.
75. Minute
Hugo van? der? Meulen? spielt den Ball quer über das Spielfeld auf die andere Seite zu Carlos Gago.
74. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Hugo van? der? Meulen? wartet auf den Anpfiff des Schiedsrichters um den Anstoß auszuführen.
74. Minute - Tor!
4:1
RSV Halle Saale : Schwarz-Weiß Frankfurt bekommt den Ball einfach nicht weg. Petr Prochazka bedankt sich für die Einladung und setzt den Ball neben den linken Pfosten. Unhaltbar war er aber dennoch nicht.
73. Minute
Petr Prochazka von RSV Halle Saale hat den Ball am Fuss. Hugo van? der? Meulen? versucht an den Ball zu kommen. Aber Petr Prochazka macht das sehr klever und zieht vorbei.
72. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt durch Carlos Gago im Ballbesitz. Petr Prochazka kommt auf ihn zu und gewinnt den Zweikampf.
72. Minute
RSV Halle Saale : Jetzt kommt Arthur Santos für Giovanne Fernandinho rein, der Gegner muss sich warm anziehen.
71. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Carlos Gago steht am Anstoßpunkt um den Anstoß auszuführen, wenn der Schiedsrichter den Ball freigegeben hat.
71. Minute - Tor!
3:1
RSV Halle Saale : Daniel Elber und Petr Prochazka laufen gemeinsam auf das Tor zu. Im richtigen Moment das Zuspiel von Daniel Elber auf Petr Prochazka, er dreht sich, läßt so seinen GHegner aussteigen und zieht sofort ab. Da gab es nichts zu halten.
70. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : AndreSVW hat genug gesehen und fordert seine Spieler zu mehr Einsatz auf.
70. Minute
RSV Halle Saale hat den Ball nun im Mittelfeld. Daniel Elber spielt den Ball genau in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft zu Petr Prochazka. Das hat Daniel Elber gut gesehen.
69. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt drängt schon wieder nach vorn. Thorsten Krause bringt einen genauen Pass auf Dirk Vogel. Ein gegnerischer Spieler gretscht ihm den Ball aber weg. Das war eine saubere Aktion.
68. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt ist im Ballbesitz. Hugo van? der? Meulen? eröffnet den Spielzug mit einem schönen Pass auf Thorsten Krause.
67. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Thorsten Krause führt den Ball am Fuß. Er umkurvt einen Gegenspieler und gibt den Ball zu Hugo van? der? Meulen?.
66. Minute
Giovanne Fernandinho versucht an Thorsten Krause vorbeizukommen. Aber Thorsten Krause läßt sich nicht austricksen und übernimmt den Ball.
65. Minute
Giovanne Fernandinho wird von Stephen Hagreaves angegriffen. Er macht das aber klever und kann an ihm vorbeiziehen.
64. Minute
Petr Prochazka von RSV Halle Saale hat den Ball auf der rechten Angriffsseite. Er läßt einen Gegenspieler aussteigen und legt den Ball mit einem Hackentrick auf Giovanne Fernandinho zurück. Eine gute Aktion von Petr Prochazka.
63. Minute
Daniel Elber läßt einen gegnerischen Spieler von Schwarz-Weiß Frankfurt im Mittelfeld aussteigen und passt den Ball in den Strafraum zu Petr Prochazka.
62. Minute
Dirk Eisenberg schaut sich um und schiebt den Ball auf Daniel Elber, der etwa sieben Meter entfernt von ihm den Ball anfordert.
61. Minute
Frank Davids sprintet mit dem Ball von der Abwehr durchs Mittelfeld. Wer hält ihn auf? Dirk Eisenberg kommt von der linken Seite und kann ihm ganz fair den Ball wegnehmen. Das war eine gute Aktion von Dirk Eisenberg.
60. Minute
Willi Köhler von Schwarz-Weiß Frankfurt hat den Ball auf der rechten Angriffsseite. Er läßt einen Gegenspieler aussteigen und legt den Ball mit einem Hackentrick auf Frank Davids zurück. Eine gute Aktion von Willi Köhler.
59. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Sie wissen momentan nicht wie sie den Abwehrriegel von RSV Halle Saale knacken können. Hugo van? der? Meulen? versucht es jetzt mit Langholz aus der Abwehr in die Spitze, wo Willi Köhler den Ball super annehmen kann.
59. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Jetzt kommt Willi Köhler für Raphael Wieser rein, der Gegner muss sich warm anziehen.
58. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt hat den Ball im eigenen Sechzehner. Ikaros Niarchos spielt den Ball von der linken auf die rechte Abwehrseite zu Hugo van? der? Meulen?.
57. Minute
Zwei Gegenspieler sind für Petr Prochazka einer zuviel. Ikaros Niarchos ist der Nutznießer und übernimmt das Leder.
56. Minute
Oh was für ein Bock! Ikaros Niarchos will den Ball zu Hugo van? der? Meulen? am eigenen Strafraum spielen. Hugo van? der? Meulen? verspringt der Ball und der Ball ist im gegnerischen Angriff.
55. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Das wurde aber auch Zeit, ob die Änderung von AndreSVW zum jetzigen Zeitpunkt noch greift ?
55. Minute
Das Tor für RSV Halle Saale war vermeidbar. Ob Schwarz-Weiß Frankfurt jetzt gelingt ins Spiel zurück zu kommen? Ikaros Niarchos steht am Anstoßpunkt und wartet auf den Schiedsrichterpfiff. Und weiter geht's!
55. Minute - Tor!
2:1
RSV Halle Saale auf dem Weg zum Tor von Schwarz-Weiß Frankfurt. Adrían ROYER flankt von der rechten Seite in den Strafraum und ein Abwehrspieler von Schwarz-Weiß Frankfurt schlägt eine Bogenlampe. Der Ball fällt direkt vor die Füsse von Olimpio Giannini, der keine Mühe hat den Ball ins Tor zu schießen.
54. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Trainer AndreSVW gefällt gerade nicht was er von seinen Spielern auf dem Spielfeld zu sehen bekommt. Er winkt seinen Kapitän zu sich und gibt neue Anweisungen.
54. Minute
Adrían ROYER schickt Olimpio Giannini mit einem Steckpass in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft auf die Reise.
53. Minute
Olimpio Giannini wird im gegnerischen Strafraum hart bedrängt. Er nutzt die einzige Möglichkeit und spielt den Ball zurück auf den Mittelfeldspieler Adrían ROYER von RSV Halle Saale.
52. Minute
RSV Halle Saale läßt Schwarz-Weiß Frankfurt garnicht mehr so richtig dahinten raus. Petr Prochazka spielt den Ball zu Olimpio Giannini, der sich dreht und erst einmal aus dem Strafraum mit dem Ball heraus läuft.
51. Minute
Franz Dürr mit einer weiten Flanke aus der Abwehr heraus an den gegnerischen Strafraum, wo ihn Petr Prochazka tatsächlich bekommt.
50. Minute
Amedeo Barbieri im Zweikampf mit Franz Dürr. Beide sind sehr gute Zweikampfspieler. Es ist immer wieder interessant ihnen zuzuschauen. Franz Dürr bekommt noch seinen Fuß an den Ball und der Ball ist wieder in den Reihen von RSV Halle Saale.
49. Minute
Stephen Hagreaves spielt einen Kurzpaß über 5 Meter auf Amedeo Barbieri.
48. Minute
Frank Davids spielt das Spielgerät auf Stephen Hagreaves. Der nimmt den Ball an und spurtet gleich nach vorn.
47. Minute
Ikaros Niarchos von Schwarz-Weiß Frankfurt spielt den Ballverteiler und legt die Kugel auf Frank Davids ab.
46. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt läßt den Ball im eigenen Strafraum laufen. Carlos Gago spielt den Ball auf Ikaros Niarchos.
46. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Warum Frank Bittner ausgewechselt wird weiß nur der Trainer, der nun Frank Davids bringt
46. Minute
RSV Halle Saale : Daniel Elber für Nazzareno D'Amico der womöglich ausgelaugt ist.
45. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Es ist angerichtet. Das Top-Spiel kann beginnen. Carlos Gago wird nach dem Anpfiff durch den Schiedsrichter gleich das Spiel eröffnen.

Halbzeit! Zwischenstand: 1:1

45. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Wilhelm Zimmerman tritt auf den Ball und bringt Ruhe ins Spiel, sein Gegner macht einen Schritt auf ihn zu. Wilhelm Zimmerman hat damit gerechnet und spielt ihm den Ball durch die Beine auf Raphael Wieser.
44. Minute
An seiner Zweikampfstärke muß Giovanne Fernandinho noch arbeiten. Wilhelm Zimmerman kann ihm mühelos den Ball abnehmen und Schwarz-Weiß Frankfurt baut nun neu auf.
43. Minute
Petr Prochazka hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Giovanne Fernandinho
42. Minute
Petr Prochazka geht in den Zweikampf mit Hugo van? der? Meulen?. Mit der Erfahrung von Petr Prochazka ist es kein Problem. Er schirmt den Ball perfekt ab und läßt Hugo van? der? Meulen? ins leere laufen.
41. Minute
Ronaldo Luiz sieht Petr Prochazka frei im Strafraum von Schwarz-Weiß Frankfurt. Er flankt den Ball hoch in den Strafraum zu ihm.
40. Minute
Dirk Eisenberg von RSV Halle Saale läuft mit schnellen Schritten zum Ball den er überspringt, Ronaldo Luiz kommt angerauscht und nimmt den Ball mit.
39. Minute
RSV Halle Saale sortiert sich neu in der Grundordnung und trägt den nächsten Angriff durch Torsten Bachmeier voran, der mit dem Ball durchs Mittelfeld trabt und das Leder dann auf Dirk Eisenberg spielt.
39. Minute
RSV Halle Saale : Oh Mann, warum kommt den nun Petr Prochazka für Enzo Pele auf den Platz.
38. Minute
Torsten Bachmeier treibt den Ball durchs Mittelfeld auf der rechten Seite. Amedeo Barbieri versucht ihn aufzuhalten, aber so einfach kann man Torsten Bachmeier von RSV Halle Saale nicht aufhalten.
37. Minute
Jetzt vielleicht ein Konter wenn es mal schnell geht für RSV Halle Saale. Adrían ROYERläuft mit dem Ball am Fuß durch das Mittelfeld. Er wird gleich von zwei gegnerischen Spielern angegriffen und er entscheidet sich dafür den Ball in die Abwehr zu Torsten Bachmeier zurückzugeben
36. Minute
Entweder ist man sich schon zu sicher oder zu lustlos, jedenfalls verliert Stephen Hagreaves schon wieder den Ball an Adrían ROYER.
35. Minute
Thorsten Krause schießt quer übers Feld zu Stephen Hagreaves.
34. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Ikaros Niarchos schaut sich in Ruhe um und eröffnet den Angriffszug mit einem Ball auf Thorsten Krause, der auf der rechten Mittelfeldseite in Höhe der Mittellinie den Ball anfordert.
33. Minute
Damit sollte die Hintermannschaft von Schwarz-Weiß Frankfurt vorsichtig sein. Sie spielen sich den Ball hin und her an der eigenen Strafraumgrenze und jetzt spielen Carlos Gago und Ikaros Niarchos noch einen Doppelpass. Der Ball bleibt aber in den Reihen von Schwarz-Weiß Frankfurt.
32. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Carlos Gago wartet auf den Anpfiff des Schiedsrichters um den Anstoß auszuführen.
32. Minute - Tor!
1:1
Ronaldo Luiz von RSV Halle Saale gewint den Ball und schlägt ihn hoch in den Fünfmeterbereich, wo Olimpio Giannini höher steigt wie alle anderen und den Ball per Kopf ins Tor befördert. Toooooor für RSV Halle Saale!
31. Minute
Steilpass von Ronaldo Luiz auf Olimpio Giannini.
30. Minute
Superpaß von Gabriel Pele auf Ronaldo Luiz.
29. Minute
RSV Halle Saale : Giovanne Fernandinho führt den Ball am Fuß. Er umkurvt einen Gegenspieler und gibt den Ball zu Gabriel Pele.
28. Minute
RSV Halle Saale : Ronaldo Luiz tritt auf den Ball und bringt Ruhe ins Spiel, sein Gegner macht einen Schritt auf ihn zu. Ronaldo Luiz hat damit gerechnet und spielt ihm den Ball durch die Beine auf Giovanne Fernandinho.
27. Minute
Thorsten Krause im Zweikampf mit Ronaldo Luiz. Ronaldo Luiz ist ein zweikampfstarker Spieler. Das zeigt er auch hier, denn er übernimmt den Ball.
26. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt im Strafraum von RSV Halle Saale in Ballbesitz. Raphael Wieser gewinnt einen Zweikampf und passt den Ball zu Thorsten Krause. Jetzt sollte sich die Abwehr von RSV Halle Saale konzentrieren. Sie stehen heftig unter Druck
25. Minute
Steilpass von Thorsten Krause auf Raphael Wieser.
24. Minute
Thorsten Krause von Schwarz-Weiß Frankfurt ist ein zweikampfstarker Spieler. Auch Adrían ROYER kann ihn nicht aufhalten als er von Thorsten Krause umkurvt wird.
23. Minute
An seiner Zweikampftechnik muß Nazzareno D'Amico von RSV Halle Saale noch arbeiten. Er macht es Thorsten Krause viel zu leicht an den Ball zu gelangen.
22. Minute
RSV Halle Saale : Kurze Ecke von Adrían ROYER auf Nazzareno D'Amico, der mit einer Handbewegung den Ball anfordert.
22. Minute
RSV Halle Saale : Dirk Eisenberg läuft mit dem Ball in den Torbereich, vor ihm steht die Abwehrwand, er läuft leicht nach links und macht einen Ausfallschritt nach rechts, dann der Schuss und ein Verteidiger hat das Bein dazwischen und klärt zur Ecke.
21. Minute
RSV Halle Saale : Das wurde aber auch Zeit, ob die Änderung von Olaf zum jetzigen Zeitpunkt noch greift ?
21. Minute
RSV Halle Saale : Enzo Pele bekommt den Ball im gegnerischen Strafraum. Gleich kommen zwei Abwehrspieler auf ihn zu. Er dreht sich und gibt den Ball zurück an Mittelfeldspieler Dirk Eisenberg. Jetzt muß RSV Halle Saale wieder neu aufbauen.
20. Minute
Steilpass von Ronaldo Luiz auf Enzo Pele.
19. Minute
Olimpio Giannini hat den Ball an der linken Eckfahne. Er dribbelt sich an einen Gegenspieler vorbei und flankt den Ball zu Ronaldo Luiz
18. Minute
Es ist kaum zu glauben. Der Ball kommt nach einem Paß von Franz Dürr über 40 Meter tatsächlich bei Olimpio Giannini an.
17. Minute
RSV Halle Saale : Franz Dürr wird nachdiesem Treffer den Ball für seine Mannschaft anstoßen.
17. Minute - Tor!
0:1
Schwarz-Weiß Frankfurt : Frank Bittner läuft sich frei und bekommt den Ball, er zieht an den Verteidigern vorbei und schießt aus gut 25 Metern auf´s Gehäuse - TOOOR für Schwarz-Weiß Frankfurt - der war unhaltbar !
16. Minute
Wilhelm Zimmerman spielt das Spielgerät auf Frank Bittner. Der nimmt den Ball an und spurtet gleich nach vorn.
15. Minute
Hier zeigt Wilhelm Zimmerman was er kann. Er geht ganz locker an Nazzareno D'Amico vorbei. Da hat Nazzareno D'Amico wohl noch etwas Trainingsbedarf.
14. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Stephen Hagreaves schlägt die Ecke über den Strafraum hinweg auf die andere Seite, wo ihn Wilhelm Zimmerman annehmen kann.
14. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Blitzsauberer Konter von Schwarz-Weiß Frankfurt. Thorsten Krause läuft allein auf Torhüter Ronaldo Gustavo zu. Der muß doch drin sein. Nein! Torhüter Ronaldo Gustavo hält diesen scharfgeschossenen Ball mit einer Glanzparade.
13. Minute
RSV Halle Saale hat sich bis zum Strafraum von Schwarz-Weiß Frankfurt vorgearbeitet. Giovanne Fernandinho geht in den Zweikampf mit Thorsten Krause. Aber da ist Thorsten Krause zu erfahren und gewinnt diesen Zweikampf und verhindert damit die nächste Torchance von RSV Halle Saale.
12. Minute
Giovanne Fernandinho schlägt mit dem Ball einen haken und weicht Dirk Vogel aus. Das sah aus als würde Giovanne Fernandinho eine Trainingspuppe ausdribbeln.
11. Minute
Enzo Pele von RSV Halle Saale hat den Ball auf der rechten Angriffsseite. Er läßt einen Gegenspieler aussteigen und legt den Ball mit einem Hackentrick auf Giovanne Fernandinho zurück. Eine gute Aktion von Enzo Pele.
10. Minute
Dieser Zweikampf hat es in sich. Hugo van? der? Meulen? versucht dem ballführenden Enzo Pele den Ball abzunehmen. Aber Enzo Pele kann den Ball gut abschirmen und kann vorbeiziehen.
9. Minute
Giovanne Fernandinho schickt Enzo Pele mit einem Steckpass in die Schnittstelle der gegnerischen Hintermannschaft auf die Reise.
8. Minute
Das ist höchste Fußballkunst. Franz Dürr mit einem Paß über 30 Meter direkt in den Lauf von Giovanne Fernandinho, der den Ball annimmt und jetzt eine weitere Anspielstation sucht.
7. Minute
RSV Halle Saale läßt den Ball im eigenen Strafraum laufen. Gabriel Pele spielt den Ball auf Franz Dürr.
6. Minute
Amedeo Barbieri dribbelt sich an zwei gegnerischen Spielern vorbei. Der dritte, Gabriel Pele, war dann aber einer zuviel und RSV Halle Saale ist wieder im Ballbesitz.
5. Minute
Schwarz-Weiß Frankfurt : Sie wissen momentan nicht wie sie den Abwehrriegel von RSV Halle Saale knacken können. Carlos Gago versucht es jetzt mit Langholz aus der Abwehr in die Spitze, wo Amedeo Barbieri den Ball super annehmen kann.
4. Minute
Nasse Bodenverhältnisse auf denen ein Dribbling schwer ist. Carlos Gago kommt angerutscht und nimmt dem ballführenden Enzo Pele den Ball weg.
3. Minute
Dirk Eisenberg läßt einen gegnerischen Spieler von Schwarz-Weiß Frankfurt im Mittelfeld aussteigen und passt den Ball in den Strafraum zu Enzo Pele.
2. Minute
Ein weiter Abschlag von Torhüter Ronaldo Gustavo landet an der Mittellinie bei Dirk Eisenberg.
1. Minute
Torsten Bachmeier findet keine Anspielstation und spielt den Ball zurück zu seinem Torhüter Ronaldo Gustavo.
1. Minute
Der Ball liegt auf dem Anstoßpunkt und jetzt geht es los.

Gleichzeitig spielen:

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Ligaspiele
1. Liga - Deutschland
Sg Sprotte Kiel
stina
Blau-Weiß-Bonn
Andreas 64
0 - 0
FC Bavaria München
Captain Tsubasa
SV Eintracht Leipzig
Brum
0 - 1
Alemania Essen
Brum
FC blau-weiß Hamburg
Basili
2 - 0
BW Schalke
Thomas
Rot-Weiß-Köln
Andreas 64
3 - 0
Kreuzberg 1919
Tamina
R-W Paderborn
Genzo Wakabayashi
0 - 1
TSG Stuttgart
Marcel81
1. FC Altenhain
Jenny
0 - 3
MWFV Westerwald-Alpenrod
AndreSVW
MSV Ascheberg
Thomas
0 - 2
SV Dortmund
TommderTitan
FC Paderborner Löwen
cullman
1 - 1
FC Herne-West 04
Meikel
SV Grün-Weiss Bremen
Ivonne
1 - 1
2. Liga - Deutschland
SV Leipzig Probstheida
Brum
SV Wittersburg
maar10
3 - 1
Kickers Gladbach
Marcel81
SV Rostock
TommderTitan
0 - 0
Rot-Weiß Xanten Traktor Chemnitz
Dermond
1 - 3
FC Berlin-Mitte
Mary82
FC Remscheid
Jenny
1 - 2
1. FSG Nürnberg
Meikel
FK Schaffhausen
Nightfever
0 - 1
VfR Königshof
Dackel59
FC Münchner Löwen
Markus75
2 - 3
Eintracht Pforzheim
Mary82
SC Neuss 7 - 6
FSG Langenhagen
Sebastian
LSV Cottbus
Brum
0 - 2
Legantoo
Das kostenlose Programm zur Wiedergabe von DAISY-Büchern, Hörbüchern, E-Books und Textdateien. Ein Programm nicht nur für blinde Menschen.
Tommis-Tippspiel
Die kostenlosen Tippspiele der ersten drei deutschen Ligen und des DFB-Pokals.